Vorkurs: Deutsch als Zweitsprache

    Im Vorkurs werden die Jugendlichen in Deutsch als Zweitsprache unterrichtet, darüber hinaus werden Grundkenntnisse in Rechnen und Mathematik vermittelt. Begleitet wird das Projekt durch eine intensive sozialpädagogische Betreuung mit Schwerpunkt auf psychosoziale Stabilisierung und individuelle Lernförderung. Die Jugendlichen sollen erfolgreich in eine Maßnahme zur Erreichung des Schulabschlusses oder in eine berufsvorbereitende Maßnahme einmünden.

    • psychosoziale Stabilisierung
    • Vermittlung von Deutsch- und Mathematikkenntnissen
    • Einmündung in schulische oder berufsvorbereitende Maßnahmen
    Zielgruppe:

    Minderjährige unbegleitete Flüchtlinge ohne festen Aufenthalt mit keinen oder geringen Deutschkenntnissen

    Link zur Website:

    http://www.mvhs.de

    Kontakt:

    Frau Hedwig Fuß
    +49 89 54424011
    hedwig.fuss@mvhs.de

    Adresse: Landwehrstraße 46, München, Deutschland