Brückenjahr 21plus

    Berufliche Orientierung, Integration in berufliche Ausbildung oder Beschäftigung mit sozialpädagogischer Betreuung bietet die Kolping Bildungsagentur mit dem Brückenjahr 21plus. Es richtet sich an junge Erwachsene mit Migrationshintergrund, mit sprachlichen und/oder schulischen Defiziten aber auch in persönlichen und alltäglichen Problemlagen. Ziel ist es, den jungen Menschen Perspektiven für die Zukunft zu geben.

    Angebotsinhalte:

    • berufliche Orientierung
    • Einblick in drei Berufsfelder
    • Förderung der Fachsprache
    • Bewerbungsunterstützung
    • Integration in berufliche Beschäftigung
    • Sozialpädagogische Begleitung
    • Psychologische Unterstützung
    • Begleitung im Alltag
    • Persönlichkeitscoaching

    Ziele:

    • Stabilisierung der Lebenssituation
    • Überführung in betriebliche Ausbildung, Einstiegsqualifizierung oder Beschäftigung

    Das Bildungsjahr 21plus wird im Auftrag der Agentur für Arbeit München durchgeführt.

    Zielgruppe:

    Junge Erwachsene mit Migrationshintergrund, sprachlichen und/oder schulische Defiziten, persönlichen und alltäglichen Problemlagen

    Kontakt:

    Frau Verena Seischab
    +49 89 559 337 15
    bj21p@kolpingmuenchen.de

    Adresse: Schillerstraße 23A, 80336, München, Deutschland