Integrationsberatungszentrum (IBZ) Sprache und Beruf

    Das IBZ – Sprache und Beruf berät Menschen mit Migrations- und Fluchterfahrung ab 16 Jahren über Möglichkeiten der Beschulung, Qualifizierung, Ausbildung und Beschäftigung.

    Unser Angebot

    • Wir vermitteln in Deutschkurse und Qualifizierungsmaßnahmen
    • Wir erarbeiten schulische und berufliche Perspektiven
    • Wir klären Möglichkeiten zu Bildung und Ausbildung
    • Wir sprechen über Ihren Bildungshintergrund und über Ihre individuellen Fähigkeiten und Kenntnisse
    • Wir unterstützen Ihre Bewerbung
    • Wir informieren zur Anerkennung von Abschlüssen
    • Wir vermitteln an andere Fachstellen
    • Wir bieten die KomBI-Laufbahnberatung (kompetenzorientiert, biografisch, interkulturell) an
    • Siehe auch IBZ – Sprache und Beruf im JiBB (Junge Menschen in Bildung und Beruf)
      für junge Geflüchtete bis 25 Jahren, die eine Beratung im Übergang Schule und Beruf brauchen.

    Die Beratungen sind kostenfrei.

    Zielgruppe:

    Menschen mit Migrations- und Fluchterfahrung ab 16 Jahren

    Kontakt:

    +49 89 233 40622
    ibz-sprache.soz@muenchen.de

    Adresse: Franziskanerstraße 8, 81669 München, Deutschland