Jugendinformationszentrum JIZ

    Das JIZ informiert und berät kostenlos und anonym zu allen Fragen, die junge Leute zwischen 14 und 26 Jahren betreffen. Keine Terminvereinbarung erforderlich! Für Flüchtlinge: Orientierungshilfe auch nach dem 6. Monat nach Ankunft

    „Das JIZ hilft auch im Krisenfall und vermittelt ggf. an Fachstellen weiter. Außerdem finden regelmäßige Sprechstunden mit Fachleuten im JIZ statt: Rechtsberatung, Jugendschuldnerberatung, Beratung Übergang Schule-Beruf etc. Das Ausbildungslevel der Besucher/innen spielt keine Rolle. Deutsch- oder Englischkenntnisse sind für die Beratung im JIZ nötig, es sei denn, Übersetzer/in begleitet die Ratsuchenden.

    Auf der JIZ-Webseite finden sich u.a. auch viele Adressen in und um München speziell für Migrant/innen:

    • Anlaufstellen zu verschiedensten Themen für Migranten und Migrantinnen
    • Beratungsstellen und sonstige Hilfsangebote für Migrant/innen
    • Einrichtungen und Beratungsangebote für Migrant/innen rund um Ausbildung und Beruf

     

    Beratungsstellen und sonstige Hilfsangebote für Migrant/innen:

    http://www.jiz-muenchen.de/no_cache/themen/probleme/adressen/tag/Hilfen%20f%C3%BCr%20MigrantInnen/

    Einrichtungen und Beratungsangebote für Migrant/innen rund um Ausbildung und Beruf:

    http://www.jiz-muenchen.de/themen/ausbildung-arbeit/adressen/tag/MigrantInnen%20%2B%20Arbeit/

    Im JIZ gibt es rund 1000 kostenlose Broschüren zu allen Themen von A wie Ausbildung bis Z wie Zuwanderung.

    Jugendinformationszentrum (JIZ), Besucheradresse: Sendlinger Straße 7 (Innenhof)

    Postadresse: Oberanger 6, 80331 München

    Öffnungszeiten: Mo 12-19 Uhr, Di-Fr 13-18 Uhr

    Zielgruppe:

    Jugendliche und junge Erwachsene, Eltern, Haupt- und Ehrenamtliche in der Jugendarbeit, Lehrer/innen

    Kontakt:

    +49 89 550 521 50
    info@jiz-muenchen.de

    Adresse: Sendlinger Str. 7, München, Deutschland