Kolibri – Interkulturelle Stiftung

    Kolibri bietet Hilfe für Flüchtlinge, Migranten und deren Nachkommen, binationale Familien und Partnerschaften, Kinder und Jugendliche, die ohne ihre Eltern in München stranden, sowie Behinderte, Gefolterte und Traumatisierte.
    Mit Spenden und den Erlösen aus vielfältigen Benefiz-Veranstaltungen unterstützt Kolibri Flüchtlings- und Migranten-Hilfsprojekte seiner vier Gründungsorganisationen:

    > Refugio Beratungs- und Behandlungszentrum für Folteropfer,
    > InitiativGruppe interkulturelle Bildung und Begegnung IG e.V.,
    > Freundschaft zwischen Ausländern und Deutschen FAD e.V.,
    > Verband binationaler Familien und Partnerschaften e.V.

    Zielgruppe:

    Migranten in existentieller Not

    Kontakt:

    Frau Gisela Osselmann
    +49 89 853435
    vorstand@kolibri-stiftung.de

    Adresse: Karlstraße 50, 80333, Munich, Germany