Praktikumsbörse in Bayern

    Auf der Plattform www.sprungbrett-intowork.de finden junge Geflüchtete und Zugewanderte in Bayern aktuelle Praktikumsangebote – branchenübergreifend und in allen bayerischen Regionen. Viele Unternehmen, vom Handwerksbetrieb bis zum Großkonzern, nutzen die Plattform bereits, sei es, um offene Ausbildungsplätze zu besetzen, Mitarbeiter zu finden oder einfach um einen Beitrag zu leisten, dass die Integration der jungen Zugewanderten gelingt. Für die Jugendlichen stellen die meist ein- bis zweiwöchigen Schnupperpraktika eine große Chance dar: sie ermöglichen es, verschiedene Berufe kennenzulernen und vielleicht sogar eine Ausbildungsstelle zu finden oder Kontakt zu möglichen Arbeitgebern zu knüpfen. Die Praktikumsbörse richtet sich sowohl an Schülerinnen und Schüler, die ihr Pflichtpraktikum planen oder die Ferien für ein Berufsorientierungspraktikum nutzen möchten, als auch an junge Geflüchtete, die schon mit der Schule fertig sind und eine Stelle suchen.

    sprungbrett into work wird finanziert durch die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V., die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeberverbände und das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie.

    Zielgruppe:

    Jugendliche Geflüchtete und ZuwanderInnen in Bayern

    Kontakt:

    Frau Christina Kroiss
    +49 89 44 108-175
    christina.kroiss@bbw.de