ReDI School of Digital Integration München

0
ReDI School of Digital Integration München

Die ReDI School of Digital Integration vermittelt in kostenlosen – auch online – Kursen digitale Fähigkeiten an IT-affine „Newcomer“ und Einheimische, die keinen Zugang zu digitaler Bildung oder einem professionellen Netzwerk haben. Um den Berufseinstieg zu erleichtern, bietet ReDI auch Soft-Skill- und Bewerbungstrainings an. Außerdem vernetzt ReDI seine Studenten mit Mentoren und organisiert Netzwerkveranstaltungen mit Unternehmen aus der Tech-Branche.

„Wir lehren digitale Fähigkeiten, um Barrieren abzubauen und die Experten von morgen zu vernetzen.“ Anne Kjaer Riechert, CEO & Co-Founder ReDI School

ReDi ist eine gemeinnützige Technologie-Schule mit Sitz in Berlin, München, Duisburg und Kopenhagen. Die Schule wurde im Februar 2016 mit dem Ziel gegründet, Geflüchteten die

Seit der Gründung der ersten ReDI-School wurden mehr als 2.500 Studenten aus über 40 Nationen für den deutschen Arbeitsmarkt geschult. In jedem Semester engagieren sich über 250 Experten aus der Praxis und aus über 20 Ländern ehrenamtlich in der ReDI School, unterrichten und begleiten die Studenten auf ihrem Integrationsprozess. Zum Programm zählen auch Kurse für Frauen und für Kinder und Jugendliche.

Dauer der Abendkurse: 3-4 Monate.

Zielgruppe:

Geflüchtete und Asylsuchende mit Interesse an IT

Kontakt:

-bitte wählen- Khaled Alabbsi
+49 176 372 812 48
khaled@redi-school.org

Adresse: Balanstraße 73, München, Deutschland