Stadtbibliothek – Kostenlose Medienangebote und Veranstaltungen

    Kostenlos können Asylbewerberinnen und Asylbewerber das Angebot in den 22 Stadtteilbibliotheken und der Münchner Stadtbibliothek Am Gasteig nutzen. Informationsflyer in über 20 Sprachen liegen in allen Stadtbibliotheken aus oder können heruntergeladen werden unter www.muenchner-stadtbibliothek.de.

    Medienangebot

    Bücher und andere Medien zum Deutschlernen – Romane auf Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Türkisch, Russisch, Polnisch – Mehrsprachige Kinderbücher – Musik-CDs – Filme auf DVD und BluRay – Spiele – eBooks – Library Press Display: Internationales Presseportal

    Ort und Treffpunkt

    Kostenlose Nutzung aller Angebote vor Ort ohne Anmeldung und ohne Bibliotheksausweis – Kostenloses WLAN – Internetarbeitsplätze – Treffpunkt zum Lesen, Lernen und Austauschen – Bibliotheksführungen – Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene

    Bibliotheksführungen

    Erfahrene Bibliothekarinnen und Bibliothekare stellen den Teilnehmenden die Angebote der Münchner Stadtbibliothek vor und erklären deren Nutzung. Alter und Sprachniveau der Gruppenmitglieder werden selbstverständlich berücksichtigt. Auf Interessenschwerpunkte wird ebenfalls gerne eingegangen.

    Veranstaltungen

    Veranstaltungen für Kinder – Mehrsprachiges Vorlesen – Filmreihen – Medienprojekte – Ausstellungen – Ab September 2015: »Willkommen im Kino« – Filme für Flüchtlinge im AV-Studio der Münchner Stadtbibliothek Am Gasteig

    Der Bibliotheksausweis ist für Asylbewerberinnen und Asylbewerber kostenlos. Aufenthaltsgestattung oder die Duldung sind vorzulegen (mit Adresse). Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge können sich ohne die Bürgschaft eines Vormundes anmelden.

    Zielgruppe:

    alle AsylbewerberInnen

    Kontakt:

    -bitte wählen- Münchner Stadtbibliothek Interkulturelle Bibliotheksarbeit
    +49 89 48098-3340
    stb.interkulturell.kult@muenchen.de

    Adresse: Rosenheimer Str. 5, 81667, München, Deutschland