Vorstellungsgespräche im Rollenspiel

    – Was ist einem Arbeitgeber wichtig und nach welchen Kriterien bewertet er mich?

    – Welches Verhalten ist im Vorstellungsgespräch wichtig?

    – Welche entscheidenden Argumente sollte ich betonen?

    – Was sollte ich nicht sagen?

    Wenn Sie sich diese Fragen stellen, dann ist dieses Training das Richtige für Sie! Ehrenamtliche Malteser Personalverantwortliche bieten Bewerbern mit Flucht- und Migrationshintergrund an, Vorstellungsgespräche zu üben. Die Bewerber können sich in einem Rollenspiel ausprobieren und erhalten sofort eine Rückmeldung. Danach wird das Rollenspiel wiederholt, damit die Tipps gleich umgesetzt werden können.

    Zielgruppe:

    Das Projekt richtet sich an Menschen, die hier eine Arbeit oder eine Ausbildung suchen, wenig Erfahrung mit Vorstellungsgesprächen haben und sich gerade mit einer klaren Berufswunsch intensiv bewerben.

    Anmeldung:

    Schicken Sie eine Email an Sophie Hédon (sophie.hedon@malteser.org; 0151-11103301) mit folgenden Informationen und Anhängen:

    – Lebenslauf

    – Die Stellenausschreibung, auf die Sie sich beworben haben

    – Wann Sie in der Woche Zeit haben

    – ggf. den Termin Ihres Vorstellungsgesprächs

    – Anmerkungen oder besondere Wünsche

    Sie werden in den folgenden Tagen per Email zu einem Termin eingeladen, in dem die Uhrzeit und der Ort des Trainings aufgeführt sind.

    Das Projekt wird gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Flüchtlinge, Migration und Integration.

    Zielgruppe:

    Menschen mit Migrationshintergrund, die wenig Erfahrung mit Vorstellugsgesprächen haben

    Link zur Website:

    www.malteser.org

    Kontakt:

    Frau Sophie Hédon
    +49 151-1110330
    sophie.hedon@malteser.org