ZIEL: Zugänge zum Erwerbsleben

0
ZIEL:  Zugänge zum Erwerbsleben

Qualifizierungen und berufliche Eingliederungen stehen im Vordergrund des ZIEL-Konzepts der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., bei dem Qualifikationen in den Bereichen Sanitäts- und Rettungsdienst sowie Pflege und Betreuungsassistenz vermittelt werden. Durch eine flexible modulare Struktur kann die Qualifizierung individuell angepasst werden.

Neben dem Fachunterricht beinhalten die ZIEL-Maßnahmen Fachsprachen- und Kommunikationstraining, sozial-kommunikatives Kompetenztraining, Methoden- und Lernkompetenztraining, Arbeitsmarkttraining sowie Wertevermittlung.

Zusätzlich werden die Teilnehmer und Teilnehmerinnen sozialpädagogisch betreut.

Bewerben können sich:

  • Ausbildungssuchende, von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitsuchende und Arbeitslose, die bei ihrer beruflichen Eingliederung unterstützt werden wollen (nach SGB III § 45).
  • Arbeitslose Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, deren individuelle Beschäftigungsfähigkeit durch den Erwerb erweiterter beruflicher Kompetenzen verbessert werden soll, bei denen eine Weiterbildung notwendig ist, um sie bei Arbeitslosigkeit beruflich einzugliedern oder eine ihnen drohende Arbeitslosigkeit abzuwenden (nach SGB III § 81).
Zielgruppe:

Ausbildungssuchende und arbeitslose Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Link zur Website:

www.johanniter.de/ziel

Kontakt:

+49 89 124 139 120
bildung-muenchen@johanniter.de

Adresse: Hofmannstraße 61, 81379 München, Deutschland