Über das Projekt

Immer mehr junge Flüchtlinge kommen ohne Angehörige nach München. Sie zu integrieren ist eine wichtige Aufgabe, der sich städtische Stellen, Wohlfahrtsverbände, Innungen, Vereine und Bildungsträger stellen. Sie bieten Programme an, um diesen Jugendlichen Orientierungshilfe zu geben, ihre Kernkompetenzen zu stärken und ihnen durch Coaching-, Paten- und Mentoringprojekte die Integration in Gesellschaft, Schule und Ausbildung zu erleichtern.

Mit diesem Bildungsportal für junge Flüchtlinge in München stellen wir eine repräsentative Auswahl von Projekten vor. Die Webseite kategorisiert die bestehenden Programme nach Zielgruppe und nach den verschiedenen Angeboten von Vorbereitungsklassen, Schule, Berufsorientierung und Ausbildung. Damit wird jungen Asylsuchenden und ihren Betreuern ein Überblick verschafft, sie können Inhalte und Ansprechpartner selbst ausfindig machen.

Mit dieser Webseite wollen wir einen Beitrag zu einer sinnvollen Unterstützung junger Flüchtlinge in München leisten. Entwicklung und Management der Webseite erfolgen unentgeltlich und ehrenamtlich.


Wer steht hinter dem Projekt?

Lichterkette_logo_klein500px_webDie Website wird inhaltlich von der Lichterkette e.V. betreut – ein gemeinnütziger Verein von engagierten, unabhängigen Münchnern, die seit über 20 Jahren innovative Projekte für ein friedliches Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Herkunft entwickeln und fördern. Der Schwerpunkt liegt auf kreativen Projekten, die es Flüchtlingen und Einwanderern ermöglichen, sich in unserer Gesellschaft willkommen zu fühlen, ihre Lebensperspektiven zu verbessern und ihre Bildungs- und Berufschancen unter Berücksichtigung vorhandener Qualifikationen und Fähigkeiten wahrzunehmen.

Global Shapers Team- MunichInitiiert wurde das Projekt von den Global Shapers Munich, die das Projekt nach wie vor tatkräftig unterstützen, z.B. durch die technische Infrastruktur und Öffentlichkeitsarbeit. Die Global Shapers, eine Jugendorganisation des Weltwirtschaftsforums, bilden ein weltweites Netzwerk von jungen Engagierten mit beruflichen Wurzeln in Wirtschaft, Politik und Kultur, die sich für soziale Themen auf lokaler Ebene einsetzen.

Lichterkette e.V. wird gefördert von